Ihr Weg zur digitalen Welt

Fotografie, Bild- und Videobearbeitung

Kurs 15 Fotografieren mit dem Smartphone

Das Fotografieren und anschließende Bearbeiten mit Smartphones und Tablets ist inzwischen nicht nur sehr beliebt, sondern bereits zur eigenständigen Kunstform avanciert - Museen kaufen bereits Smartphone-Werke für ihre Kunstsammlungen. Smartphones und Tablets mit Android und iOS sind für weit mehr geeignet, als nur zum „Knipsen"! Zahlreiche Apps machen aus den abgelichteten Fotos Bilder mit einem weiten Spektrum eigenständiger und unterschiedlicher Looks. Darüber hinaus eignen sich die Geräte nicht nur als Kamera, die man immer griffbereit hat. Sie bieten auch zahlreiche Hilfsmittel beim Fotografieren, im Studio und für die Shootingplanung, wie sie bisher kaum vorstellbar waren.

Kursleitung: Ulrike Wiese / Käte Trebbe / Richard Scholl
Termin:         Mo 03.04.2017
Zeit:              14 – 16:30 Uhr / Raum 1.0.03
Entgelt:        13,75 € / fM 10,30 €


Anmelden

Kurs 16 Bildbearbeitungsprogramm Gimp: Grundkurs

Gimp ist ein mächtiges, kostenloses Bildbearbeitungsprogramm. Seine Leistungsfähigkeit ist mit dem teuren Adobe Photoshop vergleichbar.
Im Kurs lernen Sie Installation, Aufbau und Arbeitsweise des Programms kennen. Sie üben den Umgang mit Werkzeugen und Fenstern, erstellen Ebenen, arbeiten mit Mustern, Farben, Farbverläufen und Texten. Sie lernen Fehler in Bildern auszubessern, unerwünschte Bildinhalte zu löschen oder zu verändern, Korrekturen anbringen, kopieren, klonen, drehen, zuschneiden, skalieren und vieles mehr.

Kursvoraussetzung ist, dass Sie mit dem PC gut vertraut sind.
Bitte bringen Sie einen USB-Stick (mind. 2 GB) mit.

Kursleitung: Helmut Micka / Dr. Hans Buerhop
Termin:         Mi 03.05., Mi 10.05.2017
Zeit:              9 – 12 Uhr / Raum 1.0.06
Entgelt:        33,- € / fM 24,75 €

Anmelden

Kurs 17 Bildbearbeitungsprogramm Gimp: Praxiskurs

Dieser Kurs ist als Fortführung des Gimp Grundkurses gedacht. Mit den dort (oder auch anderswo) erworbenen Kenntnissen wollen wir mit zahlreichen praktischen Übungen unsere Fähigkeiten bei der Bildbearbeitung, aber auch im künstlerischen Bereich dieses mächtigen Programms vertiefen. Neben Farb- und Belichtungskorrekturen, Schärfen und Perspektivenveränderungen, Retuschen etc. wollen wir z.B. lernen wie man Panoramabilder erstellen, Fischeye- Effekte erzeugen und wie man mit Filtern und Tricks Bilder künstlerisch verfremden kann. Dabei wollen wir auch gern auf eigene Wünsche von Ihnen eingehen.

Kursleitung: Helmut Micka / Dr. Hans Buerhop
Termin:         Mi 24.05., Mi 31.05.2017
Zeit:              9 – 12 Uhr / Raum 1.0.06
Entgelt:        33,- € / fM 24,75 €

Anmelden

Kurs 18 Ahnenkunde mit dem Programm GenealogyJ“ und Restaurierung alter Fotos mit dem Bildbearbeitungsprogramm „Gimp“

Mit zunehmendem Alter interessieren sich viele Menschen für die Erforschung ihrer Herkunft, sie betreiben Ahnenforschung. Es gibt zahlreiche Programme für die Dokumentation der gewonnenen Informationen. Wir wollen in diesem Kurs das Programm „Genealogy J“ kennen lernen.
Ein wesentlicher Aspekt dabei sind natürlich alte Fotos, die aber oft in keinem guten Zustand sind. Deshalb wollen wir uns auch mit der Restaurierung solcher Bilder befassen. Wir werden dazu das Bildbearbeitungsprogramm „Gimp“ verwenden.
Beide Programme sind sog. „Open Source“-Programme, die man sich kostenlos herunterladen kann.

Kursleiter: Helmut  Micka
Termin:     Di. 25.04., Do. 27.04.2017
Zeit:         9–11 Uhr / Raum 1.0.06
Entgelt:    22,-- € / fM 16,50 €

Anmelden

Kurs 19 Wie erstelle ich ein digitales Fotoalbum?

Kein lästiges Einkleben von Urlaubs-, Geburtstags- und Partybildern mehr. In diesem Kurs wird Ihnen das Fotoalbum der Zukunft vorgestellt. Wir zeigen Ihnen einige Beispiele und die notwendige Technik, wie man Bilder einfügt und platziert, Texte erstellt, Hintergründe gestaltet usw.

Haben Sie einen schnellen Internetanschluss, dann können sie Ihr Album online zum Drucken senden, ansonsten brennen Sie es einfach auf eine CD und schicken diese per Post.

Die Software wird Ihnen während des Kurses zur Verfügung gestellt. Wir arbeiten mit der ALDI- Software. Kursvoraussetzung ist ein sicheres PC-Grundwissen.

Kursleitung: Angelika Urstadt / Günter Urstadt
Termin:         Mo 24.04., Mi 26.04.2017
Zeit:              9 – 11 Uhr / Raum 1.0.06
Entgelt:        22,- € / fM 16,50 €

Anmelden